Sommerkurse

„Ich will mich mit Spanisch sprechenden Menschen unterhalten können!“ Wenn dieses Zitat von dir stammen könnte, bist du bei mir goldrichtig.

In meinen Kursen geht´s um das, was ihr in eurem spanischen Alltag wirklich braucht und können wollt. Meine Sommerkurse folgen keinem starren Programm. Ich greife das auf, was euch interessiert. Die Kurse richten sich an all diejenigen, deren Ziel es ist, Spanisch in Alltagssituationen zu sprechen und zu verstehen.

Die Gruppen – egal ob Präsenz oder Internet – sind immer klein genug, um auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer eingehen zu können. Vom 4. Juli bis 22. August hast du jeden Montag die Gelegenheit einzusteigen.

Lasst uns gemeinsam Spaß haben, Situationen wie beispielsweise am Gemüsestand, mit dem Gärtner oder im Restaurant sprachlich simulieren, viel lachen, Erfahrungen austauschen, uns gegenseitig Tipps geben, sprachliche Unsicherheiten beseitigen und Hemmungen abbauen.

Lasst uns darüber sprechen, warum Vokabeln pauken nicht sehr effektiv ist, warum uns strukturierte Grammatik oft sogar am sprechen hindert und was unser Gehirn benötigt, damit wir Gelerntes nicht wieder vergessen.

Lernen sollte nicht Pauken bedeuten. Lustvolles Lernen ist kein Wunschtraum, sondern sollte selbstverständlich sein. Wer mit Lust und Freude bei der Sache ist, lernt definitiv nachhaltiger. Besonders effektiv wird´s, wenn man Gelerntes direkt am Strand, im Restaurant, auf dem Markt – oder wo auch immer – anwendet.
 
 

Präsens-Gruppenkurse

3-5 Personen

montags, mittwochs und freitags; 9:30-11 Uhr oder 16:30-18 Uhr

PREIS pro Woche

70€

PREIS für 8 Wochen
(4. Juli bis 26. August)

530€

Material nach Absprache

Online-Gruppenkurse

4-8 Personen

dienstags, donnerstags, samstags; 10:00-11:00

PREIS pro Woche

45€

PREIS für 8 Wochen
(4. Juli bis 26. August)

330€

Material nach Absprache